Stars und Sternchen

AIDA “Night of the Proms” feiert 20. Geburtstag in Deutschland

Internationale Weltstars zu Gast beim 20-jährigen „Proms“ Jubiläum

 

Zum 20-jährigen Jubiläum von AIDA “Night of the Proms” präsentiert der Veranstalter auch in diesem Jahr wieder internationale Weltstars zu wie Shootingstar Amy Macdonald, Morton Hacket, Sänger von A-HA und Mark King der Frontmann und Bassist von Level 42.

John Miles und die Berliner Rock´n`Roll Formation The Baseballs werden bei der diesjährigen Jubiläumsausgabe der AIDA „Night of the Proms“ in Begleitung des Sinfonieorchesters Il Novecento ihre größten Hits präsentieren. Hierbei übernimmt die japanische Ausnahmepianistin Hiromi den Part der traditionellen Klassiksolistin.

 

Begeistertes Publikum seit 1985: „The Night of the Proms” vereint Pop und Classic auf höchstem Niveau und demonstriert, richtungsweisend den „Stars von Morgen“ wie der Mix aus Pop und Klassik miteinander vereint werden kann und begeistertes Publikum hinterlässt.

 

Alles begann 1994 mit einer Show in Dortmund und mittlerweile füllen sich zwischen November und Weihnachten 2013 die 12 größten Arenen in siebzehn Konzerten in ganz Deutschland. Als erste Konzertreihe in Deutschland schaffte es die AIDA „Night of the Proms“die Verbindung zwischen Pop und Klassik herzustellen und setzt so bis heute Maßstäbe in diesem Genre. Seit nunmehr 20 Jahren begeistert die „Night of the Proms“ die Besucher und die Fangemeinde wächst stetig. Dies ist nicht zuletzt der außergewöhnlichen Mischung aus Klassik und Pop zu verdanken.

 

Die „Proms“ präsentieren mit ihren atemberaubenden Lichteffekten ganz großes Kino während ein traditionelles Klassikkonzert auf jegliche Form der Showeffekte verzichtet. Da die Lichtshow der AIDA Night of the Proms zu einem der aufwendigsten Inzenierungen in der internationalen Tourneeszene gilt, können die verschiedenen Stimmungen einzelner klassischer Werke genauso wiedergespiegelt werden wie es bei Pop- und Rockkünstlern unlängst erwartet wird.

 

Die Stars der diesjährigen „ Night of the Proms“ werden von der Electric Band und dem 75-köpfigen Sinfonieorchester Il Novecento unter der Leitung von Dirigent Robert Groslot begleitet. Seit 20 Jahren begeistert die AIDA Night of the Proms in Deutschland die Massen und mit ausschlaggebend für den großen Erfolg diesesEvents ist vor allem die tolle Auswahl an Künstlern.

 

 

Die AIDA “Night of the Proms” findet am 29.11.13 und am 30.11.13 in der Kölner Lanxessarena statt. Einlass ist 18:00 Uhr und Beginn ist 20:00 Uhr.

 

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.