Frühschoppensitzung des Kölschen Huhadels ein voller Erfolg

Am Sonntag den 22.01.2017 fand im Dom im Stapelhaus wieder die legendäre Frühschoppensitzung des Kölschen Huhadels statt. Pünktlich um 11.11 Uhr startete das Programm - auch in diesem Jahr hatte der Präsident Michael Schwan wieder für ein tolles Programm gesorgt mit jeder Menge Highlights und hochkarätigen Künstlern u. A. das Kölner Dreigestirn, Wicky Jungeburth, Kölner Husaren, Lupo, Stefan Dahm, Harry und Achim und viele mehr. Das Stapelhaus war fast ausverkauft und es herrschte schon zu Beginn des Frühschoppens ausgelassene Stimmung unter den vielen Gästen darunter auch viele befreundete Vereine.

Ein Highlight neben dem Besuch des neudesignierten Kölner Dreigestirns war jedoch der Überraschungsbesuch des Porzer Dreigestirns. Der Präsident Michael Schwan hatte dieses als besondere Überraschung eingeladen, da der diesjährige Porzer Prinz - Helmut und seine Ehefrau Monika bereits seit einigen Jahren Mitglieder im Kölsche Huhadel sind. Auch Stephan Brandt ließ es sich nicht nehmen bei seinem ehemaligen Center TV Kollegen vorbei zu schauen. Die Wiedersehensfreude zwischen beiden war riesengroß.

Es war ein sensationeller Frühschoppen mit tollen Reden, super Künstlern und einem Präsidenten der mit seiner stimmungsvollen Moderation das Stapelhaus in einen Hexenkessel verwandelte.

Fotos und Copyright Nadine Sprung

weiterführender Link: www.koelschehuhadel.de

 

received_10207398499474904.jpegreceived_10207398500314925.jpegreceived_10207398516955341.jpegreceived_10207398562676484.jpegreceived_10207398543356001.jpegreceived_10207398572196722.jpeg_DSC1466.JPG_DSC1472.JPG_DSC1398.JPG

 

Zusätzliche Informationen