Sessionseröffnung 11.11.13 am Kölner Heumarkt

Am 11.11. 13 war es wieder soweit, als eine Vielzahl von bunt kostümierter Jecken bei strahlendem Sonnenschein den Beginn der Karnevalssession 2013/2014 feierten.

Gemeinsam mit Ralf Schlegelmich, dem Präsidenten der Willi-Ostermann-Gesellschaft und Kölns OB Jürgen Roters feierten und schunkelten sich die rund 70.000 Jecken auf dem Kölner Heumarkt zum Countdown um 11:11.

Anschließend gaben die großen Stars des rheinischen Karnevals alles um um die Menge in Feierlaune zu versetzen und mit ihren insgesamt 4*11 Programmpunkten bot die Willi-Ostermann- Gesellschaft auch in diesem Jahr wieder ein tolles Programm für Augen und Ohren.

Einer der Abräumer des Tages war der "Kleine", an diesem Tag aber ganz große Stefan Dahm, ein 10 jähriger Junge, der mit seiner fröhlichen und unkomplizierten  Art die Jecken in seinen Bann zog. 

Stundenlang wurde weitergefeiert, geschunkelt und gelacht und erst in den frühen Abendstunden endete ein wieder mal rund um gelunges Programm auf dem Kölner Heumarkt.

Dem Jecken Treiben wurde aber hierdurch kein Ende gesetzt: in vielen Kneipen der Domstadt wurde bis in die frühen Morgenstunden kräftig weitergefeiert.

Text: Nadine Sprung

 

Fotos: I.Großer und Nadine Sprung

 

Zusätzliche Informationen